Erich Schirhuber

In alten Legenden und bei Zeiten

Lyrische Texte über Götter und die Welt

2012, 98 Seiten, Taschenbuch
14.90 € (A), 14.50 € (D)
ISBN: 978-3-902300-73-7

In den Warenkorb

Buchinfo

Von der Erde zu den Himmeln,
durch sie durch und zurück –
ein lyrischer Flug ins Ultimative …

Wertschätzend und launig,
humorvoll und nachdenklich
holt Erich Schirhuber Kardinalstugenden wie
Klugheit, Hoffnung und Liebe
in den Alltag hinein,
stellt den Vierzehn Nothelfern pointierte Fragen
und zeigt die Hauptsünden
mit ihren banalen Gesichtern.

Antonius von Padua tritt als sein
freundschaftlicher Ratgeber auf,
Claudius von Condat ist ihm als
Schutzheiliger der Pfeifenhersteller gar nicht fremd, mit Vitus tanzt er zu „Child In Time“ …

Einmal mehr weiß man durch diesen Band,
was Lyrik gerade in
dieser schnelllebigen Zeit kann:
Mit wenigen, wohl gewählten
Worten und Botschaften
vermag sie in hellste Tiefen
und dunkelste Weiten zu führen.

Medienecho

“Humorvoll und nachdenklich holt Erich Schirhuber Kardinalstugenden wie Klugheit, Hoffnung und Liebe in den Alltag hinein und und zeigt die Hauptsünden mit ihren banalen Gesichtern. Durch diesen Band weiß man, was Lyrik gerade in dieser schnelllebigen Zeit kann: Mit wenigen, wohl gewählten Worten und Botschaften vermag sie in hellste Tiefen und dunkelste Weiten zu führen.”

Martinus 2017/1