Florian Birkmayer & Cathy Skipper

Immer der Nase nach

Aromatische Medizin für Trauma und Sucht

Mit einem Vorwort von Rotraud A. Perner

2019, ca. 210 Seiten, Taschenbuch
22,90 € (A), 22,20 € (D)
ISBN: 978-3-903059-77-1

In den Warenkorb

Buchinfo

„Und mitten in sie hinein ging der Duft, direkt ans Herz, und unterschied dort kategorisch über Zuneigung und Verachtung, Ekel und Lust, Liebe und Hass.”
Patrick Süskind „Das Parfum”

 

Sucht ist DIE archetypische Krankheit des modernen Menschen. Vergessen sind die persönlichen Mythen, der Drang die innere Leere durch Süchte zu füllen wird immer größer, … Wir versuchen dagegen anzukämpfen, wollen unsere Sucht loswerden aber tagtäglich sind wir mit der grausamen Sehnsucht, den Empfindungen und auch deren Gerüchen konfrontiert. Wie also kann man die übermenschliche Macht der Sucht in einen Verbündeten verwandeln?

 

In ihrem neuen Buch „IMMER DER NASE” beschreiben Cathy Skipper und Dr. Florian Birkmayer die von ihnen entwickelte Methode AromaGnosis. Die beiden AutorInnen stützen sich auf C. G. Jung, und schaffen ein innovatives Konzept, welches von jedem – sei es ein Laie oder ein Therapeut – „leicht“ angewendet werden kann, und dient auch dazu, sich wieder auf die eigene Intuition, die eigene Nase zu verlassen.

 

Folgen Sie den beiden auf eine Reise in Ihr Inneres, lernen Sie Trauma in etwas Positives zu verwandeln und nicht nur die Symptome zu verdecken!