Notlandung im Schlaraffenland

Erich Sedlak

Erich Sedlak besticht in seinen neuen Satiren nicht nur durch brillanten Wortwitz, einen rasant vorangetriebenen Sprachduktus und eine gelungene Melange aus präzisen, in hochdeutsch verfassten Passagen und delikatem Dialekt, sondern gibt auch tiefe Einblicke in die menschliche Seele. In alltäglichen Geschichten innerhalb der Familie, über Geschäfte, zu Reiseerlebnissen, “von der Straße” oder in Gaststätten führt er Menschliches nur allzu menschlich vor Augen. Oder wie es als Einführungstext anlässlich seiner zahlreichen ORF-Sendungen zu hören gab: Immer … weiterlesen