Johannes Twaroch

Total indiskret

Künstler - Könner - arme Schweine. Eine Materialsammlung

2011, 128 Seiten, Taschenbuch
16.95 € (A), 16.50 € (D)
ISBN: 978-3-902300-62-1

In den Warenkorb

Buchinfo

“Und auch Qualtinger ist bekanntlich nicht als Antialkoholiker in die Annalen eingegangen. Ein Krügerl sind sechs Semmeln, rechnete er. Den Gespritzten trank er grundsätzlich ohne Mineralwasser. Einmal bestellte er in der Kantine des Wiener Funkhauses ein Viertel.
‚Roten oder Weißen?’, fragte der Kantineur.
Quasi: ‚Seid wann habts ihr an roten Slibowitz?'”

Auch Genies haben Alltagsprobleme wie unsereins. Sie leiden unter Geldmangel, Zahnschmerzen und Hämorrhoiden, müssen sich mit Alkproblemen, Liebeskummer und dem Finanzamt herumschlagen, betrügen und werden betrogen.

Man kann sie in zwei Kategorien unterteilen: in jene, die eine unauffällige Existenz führen und hinter ihr Werk zurücktreten. Und in jene, deren aufregendes, abenteuerliches, nomadisches, exzentrisches, gierig gelebtes und oft verzweifelt weggeworfenes Leben vor ihren Büchern steht.

Medienecho

„Im Band ‚Total indiskret‘ entlarvt Twaroch als ein äußerst belesener und genauer Kenner der Literatur und der Künstlerszene die Allüren und Schwächen der Literaten. Seine erstaunlich reiche Materialsammlung führt durch gekonnt präsentierte Querverbindungen und Vernetzungen mit Witz und Humor zu den Schwächen des literarischen Universums.“

Lev Detela, LOG, 134/2012