Maria Gornikiewicz

Die fabelhafte Welt der Valerie

Geschichten

Illustration: Ulla Unzeitig

NICHT MEHR LIEFERBAR

2012, 110 Seiten, brosch.
16.95 € (A), 16.50 € (D)
ISBN: 978-3-902300-75-1

In den Warenkorb

Buchinfo

Maria Gornikiewicz schreibt heitere Miniaturen aus dem Alltag,der durch ihren, sprich: Valeries originellen Blickwinkel sogleich zum Nicht-Alltäglichen mutiert.

Seien es Arztbesuche oder die Produkte der heutigen Konsumwelt, sei es die Fahrt mit der Straßenbahn, oder ein Einkauf im Supermarkt – was einfach sein könnte, gestaltet sich künstlich kompliziert, wo mehr Lebensqualität versprochen wird, lauern Desaster …

Obwohl kritisch im Grundton, geraten die Reflexionen der Autorin dennoch nie zu mieselsüchtigem Genörgel. Dem steht ihr Hang zur Ironie entgegen und ihr bodenständiger Humor. Der Kakao, durch den sie Phänomene unserer Gegenwart zieht, ist punktuell bitter, primär aber ein Born des Schmunzelns.

“Die fabelhafte Welt der Valerie weigert sich munter und widerborstig, ihrem Attribut gerecht zu werden: Sie ist weder über die Maßen wundervoll noch besonders lehrreich. Wohl aber ist sie anregend, mitunter aufregend auch dann noch zum Widerspruch geneigt, wenn es nun einmal gilt, Gegebenes hinzunehmen. Fabelhaftes Lesefutter …”

Alfred Komarek

Medienecho

„Das Büchlein ist eine blendende Satire auf unseren ‚Way of Life‘, ironisch und gelegentlich selbstironisch. Und es kommt so leichtfüßig daher, dass man auch die bittersten Pillen schluckt, wie etwa nukleare Katastrophen, Treibhausgase und explodierende Ölplattformen.“

Elfriede Bruckmeier, Literarisches Österreich, 2013/1