Milan Rácek

HochZeiten / Vznešené okamžiky

Heiratsgeschichten, die man gerne verheimlicht hätte / Vznešené okamžiky. Svatební príbehy, které by radeji mely zustat utajeny

2009, 156 Seiten, franz Broschur
14.85 € (A), 14.40 € (D)
ISBN: 978-3-902300-46-1

In den Warenkorb

Buchinfo

Wie der Titel besagt, ist der Drehpunkt jeder Geschichte eine Hochzeit. Gleichermaßen werden mit viel Fingerspitzengefühl soziopolitische, historische, psychologische Themen mit allem gebotenen Ernst aufgegriffen, um sie satirisch und mit einer guten Portion Humor wieder zu entschärfen. Allen Texten immanent ist die scharfe Beobachtungsgabe bei gleichzeitiger Empathie des Autors, was unter anderem darin wurzelt, dass er, wie der Biografie zu entnehmen ist, in Tschechien geboren und aufgewachsen ist, seit langem in Österreich lebt und brisanterweise in Deutsch schreibt. Die Heiratsgeschichten vermitteln in humorvoller Weise solcherart “Zeit-Szenen”, die man durch gängiges historisches Wissen bisher erahnt hat, aber erst durch diese Lektüre begreift …

 

Medienecho

„Da die Spannung stets bis zum Happy End durchgehalten wird, humorvoll und einfühlsam die Familienkonstellationen durchleuchtet werden und das bilinguale Werk viele historische und kulturell differenzierende Details enthält, ist das Buch genauso wie die vorhergehenden Romane wärmstens zu empfehlen.

Eva Riebler, etcetera, Oktober 2010

 

„Das Buch hält, was in einem der Lektüre vorangestellten Satz versprochen wird: ‚Für alle jene, die gerade eine der beiden Sprachen (Anm.: Tschechisch oder Deutsch) lernen oder zweisprachiges Lesen genießen.‘“

Franz Blaha, www.kultur-online.net, 12. Juni 2010

 

Buchvorstellungen

NÖN, 15/2010

Enjoy Vienna/Willkommen in Wien, 2/10