"Wer die Wahrheit spricht ..., muss immer ein gesatteltes Pferd bereithalten."

Tobias Kiwitt und Ulrich Klan (Hrsg.) / Amnesty International und Armin T. Wegner-Gesellschaft

“Das Recht des Menschen ist mit ihm geboren worden. Dies ist das heiligste Gesetz der Erde.”  Armin T. Wegner, 1919 Eine Hommage an die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte und an Armin T. Wegner – und ein einzigartiger Lese- und Erfahrungsband zu den Menschenrechten mit 26 Kurzgeschichten! Die Unteilbarkeit der Menschenrechte spiegelt sich in diesem Lesebuch auf eine ganz besondere Weise wider: 26 AutorInnen widmen sich je einem Menschenrechtsartikel. Keiner der Beiträge beinhaltet wirklich nur ein … weiterlesen